Seit 1820 fördert die Firma Arno Witgert Tone und ist somit der älteste Tonbergbaubetrieb im Westerwald. In den letzten Jahrzehnten wurde ein Schwerpunkt auf die Aufbereitung der geförderten Tone zu keramischen Fertigmassen gelegt. Heute liefert Witgert ca. 150.000 t keramische Rohstoffe jährlich in alle Welt. Zwar stellt der deutsche Markt noch den größten Anteil dar, die Exportrate hat inzwischen jedoch stolze 40 % erreicht. Die wichtigsten Exportländer sind das westeuropäische Ausland, aber auch Osteuropa, Nordafrika, Naher und Mittlerer Osten zählen in steigendem Maße zu den Abnehmern. Witgert versorgt jeden Anwender von Tonen, vom Dachziegelwerk bis zum Hobbyisten, vom Porzellanhersteller bis zum Landschaftsbauer.

-> Download unseres Firmenprofils als PDF-Dokument